DVGW-Bezirksgruppe informiert sich bei Primus Line

Die Bezirksgruppe Niederbayern/Oberpfalz des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfachs (DVGW) traf sich am 17. Oktober zu einer Tagesveranstaltung in Kothmaißling. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung durch die Rädlinger primus line GmbH.

Im Lauf des Vormittags wurden die rund 90 anwesenden Verbandsmitglieder in Fachvorträgen über verschiedene Themen – beispielsweise Mikroplastik im Trinkwasser und Trinkwassererwärmung in Verteilernetzen in Folge des Klimawandels – informiert. Nach einer Mittagspause stand eine Werksbesichtigung der Rädlinger primus line GmbH auf dem Programm. Aufgeteilt in drei Gruppen konnten die Besucher dabei die Fertigung des Systems zur grabenlosen Rohrsanierung in Augenschein nehmen.

Der DVGW ist ein gemeinnütziger Verein, der sich in den Bereichen Wasser- und Gasversorgung auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz konzentriert.


Imagefilm