Oldenburger Rohrleitungsforum 2017 war gut besucht

Das Institut für Rohrleitungsbau an der Jade Hochschule Oldenburg richtete vom 9. bis 10. Februar zum 31. Mal das Oldenburger Rohrleitungsforum aus. An beiden Tagen besuchten das Forum rund 1.000 Teilnehmer. Insgesamt nahmen über 3.000 Fachbesucher am Vortragsprogramm der Hochschule und der begleitenden Ausstellung mit fast 400 Unternehmen der Rohrleitungsbranche teil.

Besonders am ersten Tag war der neue Messestand von Primus Line stark frequentiert. Neben zahlreichen Vertretern von Versorgern, Netzbetreibern, Ingenieurbüros und Baubetrieben begrüßten die Vertriebsmitarbeiter Julian Gers und Andreas Lieber auch eine Vielzahl Studierender und Mitarbeiter der Hochschule. Den Standbesuchern erläuterten die beiden Experten für grabenlose Sanierung die Rohrerneuerung mit dem System Primus Line® und gingen dabei im Detail auf Fragen ein. Im Laufe der Messe entwickelten sich zudem viele intensive Fachgespräche mit neuen Interessenten ebenso wie mit langjährigen Partnern.

Die Teilnahme am Rohrleitungsforum 2018 ist bereits fest eingeplant.


Imagefilm