Rädlinger-Team wird Zweiter

Knapp am ersten Platz vorbeigeschrammt ist das Team der Rädlinger Unternehmensgruppe beim Firmen- und Behördenfußballturnier in der Sporthalle der Johann-Brunner-Schule in Cham am vergangenen Wochenende. Im spannenden Finale standen sich die Mannschaften der Unternehmen Rädlinger und Ensinger gegenüber. Nachdem es nach Ablauf der regulären Spielzeit Unentschieden stand, entschied sich der Turniersieg im Siebenmeterschießen. Dabei unterlag das Rädlinger-Team mit 4:2 und wurde damit Zweiter von insgesamt elf teilnehmenden Mannschaften.


Imagefilm