SADE CGTH-Service Travaux Spéciaux (Frankreich)

Abwasserleitung

Inlinersanierung zusammen mit SADE CGTH-Service Travaux Spéciaux für die Stadt Maurecourt in der Nähe von Paris

Situation vor Ort:

Die Betonstruktur eines Abwassersammler mit einem Durchmesser D = 3.000 mm sollte über eine Länge von 2.750 m saniert und gegen das anstehende Grundwasser abgedichtet werden. Während der Instandsetzung der Abwasserleitung DN 3000 musste das anfallende Abwasser der Stadt Maurecourt weiterhin abgeführt werden. Dazu wurde Primus Line® als temporärer Bypass im Abwassersammler verlegt. Die flexible Hochdruckleitung Primus Line DN 500 wurde mit einer Durchflussmenge von 500 l/s und einem Druck von 5 bar betrieben.

Verlegung von Primus Line® im bestehenden Rohr:

Primus Line DN 500 PN 15

Installation:

6 Installationsabschnitte mit 5 x 450 m und 1 x 500 m

Längster Installationsabschnitt:

500 m

Ausführungszeitraum:

Februar bis März 2011

Erfahren Sie mehr über Primus Line® – flexible Technologie zur grabenlosen Rohrsanierung


Imagefilm